Woolrich online Shop

Die verborgenen Juwelen von Woolrich

Die Outdoor-Bekleidungsfirma Woolrich, Inc. ist ein amerikanisches Outdoor-Bekleidungsunternehmen mit Sitz in Pennsylvania. Das Unternehmen wurde im Jahr 1818 gegründet. Die Gründer, die Fabrik, die Mitarbeiter und die Lizenzgeschäfte sind wichtige Aspekte des Unternehmens. Es gibt jedoch auch einige versteckte Juwelen bei Woolrich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche davon am beeindruckendsten sind. Und wenn Sie Wolle mögen, sollten Sie sich diese anderen Woolrich-Fakten ansehen! Hier sind einige der besten Dinge über Woolrich, Inc.

Gründer

John Rich kam in den frühen 1800er Jahren nach Amerika. Er und sein Geschäftspartner Daniel McCormick begannen, Wollstoffe und Garne an Trapper und Holzfäller zu verkaufen. Im Jahr 1845 kauften sie ihren Partner auf, erweiterten das Unternehmen und verlegten es nach Woolrich, Pennsylvania. Richs Sohn Charles H. Rich wurde später Präsident von Woolrich, und zwei Jahre später starb er. Richs Nachkommen haben die Familientradition der Qualitätskleidung fortgesetzt, und ihre Nachkommen bilden heute die Belegschaft von Woolrich.

Trotz dieser Geschichte ist Brayton das erste Familienmitglied, das das Unternehmen seit seinem Vater Roswell Brayton Jr. übernimmt, der 2012 zum Präsidenten von Woolrich ernannt wurde. Zuvor war Brayton als Direktor des inländischen Lizenzgeschäfts des Unternehmens für die Pflege von Markenpartnerschaften zuständig. In dieser Funktion wird er das Tagesgeschäft leiten. Er ist ein Nachfahre des Firmengründers in siebter Generation.

Nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1890 begann das Unternehmen, seine Präsenz außerhalb von Clinton County, Iowa, zu erweitern. Ein Woolrich-Mitarbeiter in Washington, DC, war tief bewegt von den Opfern der verletzten Veteranen im nahe gelegenen Walter Reed Army Hospital. Nach einem Brainstorming begann Woolrich mit der Produktion von Freedom Throws und schickte sie an die Veteranen in der Gegend. Dieses neue Projekt hat dazu geführt, dass über 300 Freedom Throws an Veteranen verteilt wurden. Heute ist Woolrich zum Synonym für hochwertige Outdoor-Bekleidung geworden.

Im Mai 2019 reichte Nicholas P. Brayton, der letzte Nachkomme des Woolrich-Gründers, Klage gegen das Unternehmen ein. Brayton war von 2012 bis Mai 2019 Präsident und CEO des Unternehmens. In der Klage wird behauptet, dass die Verwendung seines Namens durch Woolrich den Charakter und den Ruf von Brayton schädigt. In der Klage wird ein nicht näher bezifferter Schadenersatz gefordert. Außerdem wird behauptet, dass Woolrich gegen das bundesstaatliche Gesetz über das Öffentlichkeitsrecht und das Gesetz über unlautere Handelspraktiken und Verbraucherschutz verstoßen hat.

Mill

Sie haben wahrscheinlich schon von der Marke Woolrich, Inc. gehört, aber wissen Sie auch, woher das Unternehmen eigentlich kommt? Die in Pennsylvania ansässige Woolrich, Inc. wurde 1818 gegründet. Ihre Outdoor-Bekleidungslinie ist weltweit bekannt. Diese Marke hat sich auf warme, gemütliche Kleidung für Outdoor-Aktivitäten spezialisiert. Wenn Sie auf der Suche nach toller Outdoor-Bekleidung sind, besuchen Sie die Website und stöbern Sie in der Kollektion, um den perfekten Stil und die perfekte Passform zu finden. Woolrich wurde 1818 gegründet und ist damit das älteste Outdoor-Bekleidungsunternehmen des Landes.

Die Geschichte des Unternehmens geht auf das Jahr 1830 zurück, als John Rich es in New York City gründete. Im Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg hielten die Decken von Woolrich die Soldaten warm und die Zivilbevölkerung bequem. Trotz schwieriger Zeiten blieb Woolrich offen und baute während der Weltwirtschaftskrise Hütten für seine Angestellten außerhalb des Unternehmens. Heute ist es die älteste vertikale Mühle in den USA, in der über 250 Mitarbeiter beschäftigt sind. Das traditionsreiche Unternehmen hat im Laufe der Jahre einige Höhen und Tiefen durchlebt, aber es hat seine hohen Qualitäts- und Handwerksstandards beibehalten.

Die neuen Eigentümer hoffen, die Mühle, die seit 150 Jahren besteht, zu modernisieren. Die Mühle hat im Laufe ihrer Geschichte viele große Führer gehabt. Die Mühle ist seit Generationen im Besitz der Familie Rich, aber in den 1920er Jahren war das Unternehmen als John Rich & Sohn. Im Jahr 1930 wurde es als Woolrich gegründet. Im späten 20. Jahrhundert wurde das Unternehmen jedoch an Goldwin, einen japanischen Outdoor-Einzelhandelsriesen, verkauft. Es wird weiterhin ein Einzelhandelsgeschäft und einen Großhandel in der Region betreiben.

John Rich zog Anfang des 19. Jahrhunderts von Liverpool, England, in die Vereinigten Staaten. Nachdem er einige Zeit in Philadelphia verbracht hatte, zog er ins ländliche Zentral-Pennsylvania und gründete eine kleine Wollspinnerei am Plum Run. Die Beliebtheit der Spinnerei wuchs und John Rich erweiterte die Produktionslinie nach Woolrich, Pennsylvania. Die John Rich's Woolrich Mill befindet sich noch heute am gleichen Standort wie die Gemeinde Woolrich. Die Mühle ist die Heimat der Geschichte von Woolrich.

Lizenzvereinbarungen

Die Übernahme eines großen italienischen Sportbekleidungsunternehmens hat der Marke eine globale Reichweite verschafft und neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet. Woolrich Inc. ist Amerikas ältestes Outdoor-Bekleidungsunternehmen und einer der größten Hersteller von Outdoor-Lifestyle-Bekleidung. Woolrich Europe hingegen ist Lizenznehmer der Marke W.P. Lavori in Corso. Der Zusammenschluss umfasst die industriellen Vermögenswerte von Woolrich Europe, die Rechte an der Marke und das gesamte Vertriebsnetz.

Die Geschäftspläne des Unternehmens beinhalten die Lizenzierung der Marke in anderen Ländern. Im Juni 2012 haben das Unternehmen und WP Lavori ihre 35-jährige Lizenzvereinbarung erweitert. WP Lavori wird die Geschäfte in Europa und Japan leiten, während Woolrich den US-Markt betreuen wird. Die beiden Unternehmen planen, fünfzig Millionen Dollar in ihre Markteinführung zu investieren. Es wird erwartet, dass beide Unternehmen bis 2020 um mehr als ein Drittel wachsen werden. Das Unternehmen wird seine Marke ausbauen und seine Einzelhandelspräsenz erweitern.

In der Woolrich-Lizenzvereinbarung heißt es, dass das Unternehmen für den Schutz Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, diese angemessen verwenden und Sie über jeden Missbrauch dieser Daten informieren wird. Wenn Sie ein Passwort haben, verlässt sich Woolrich auf Ihre Mitteilungen und Handlungen, die unter diesem Passwort erfolgen. Wenn Sie eine unbefugte Nutzung Ihres Passworts vermuten, setzen Sie sich unverzüglich mit Woolrich in Verbindung. Diese Informationen werden an Dritte weitergegeben, um rechtlichen Problemen vorzubeugen und die Interessen von Woolrich und seinen Kunden zu schützen.

Im Jahr 2001 erweiterte Woolrich sein Geschäft auf die Einrichtungsbranche. Es ging eine Partnerschaft mit Target Stores ein, um Bettwäsche mit Tiermotiven zu produzieren. Andere Lizenzvereinbarungen umfassten Möbel und weiche Waren für Shady Lady und Lexington Home Brands. Das Unternehmen vergibt außerdem Lizenzen für die Marke Woolrich an eine Reihe von Unternehmen, darunter Fallani and Cohn und Oriental Weavers of America. Wenn Woolrich Ihren Markennamen lizenziert, sind Sie wahrscheinlich das letzte Unternehmen auf der Welt, das davon profitiert.

Mitarbeiter

Als das ursprüngliche Unternehmen für Outdoor-Bekleidung gibt es Woolrich Inc. bereits seit 1830. Das Unternehmen hat sich der Natur verschrieben und bietet Qualitätsprodukte zu einem erschwinglichen Preis. Es stattet berühmte Expeditionen aus, wie die Antarktisreise von Admiral Byrd. 1971 eröffnete Woolrich einen Betrieb in Nebraska zur Herstellung von Daunenbekleidung. Im Jahr 1974 wurde Woolrich von der Down Products Corp. in Denver übernommen, schloss aber 1991 seine Türen. Heute beschäftigt Woolrich über 200 Mitarbeiter, davon 199 in der Unternehmenszentrale in Millersville, Pennsylvania.

Die Stadt hieß ursprünglich Factoryville und Richville, wurde aber 1888 offiziell in Woolrich umbenannt. Die ursprüngliche Wollspinnerei steht noch immer dort, ebenso wie der Hauptsitz des Unternehmens. Die Mitarbeiter sind stolz darauf, für ein Unternehmen zu arbeiten, das von Robert F. Rich gegründet wurde. Die Stadt ist klein genug, um sich trotz ihrer Modernisierung ein Kleinstadtgefühl zu bewahren. Woolrich war lange Zeit eine Inspiration für Rockwell, einen Illustrator und Maler.

Während das Unternehmen diese Dinge tat, half es der Gemeinde auch auf andere Weise. Die Mitarbeiter spendeten Geld an die Gemeinde und die örtliche Kirche. Die Mitarbeiter von Woolrich spendeten auch Geld an die Foremen's Association, die nach dem Tod von M.B. Rich gegründet wurde. Die Vereinigung half der Stadt nicht nur bei den Bedürfnissen ihrer Nachbarn, sondern auch bei der Finanzierung von Verbesserungen im Park und im Schwimmbad. Dies half den Bewohnern der Stadt, ihre Rechnungen zu bezahlen und ihren Verpflichtungen nachzukommen.

Im Oktober 1990 entließ Woolrich etwa 1.500 seiner Mitarbeiter. Das Unternehmen hatte mehr als zweitausend Beschäftigte. Die Outdoor-Bekleidungsindustrie war überfüllt mit Marken und Woolrich verlor seinen Platz. Woolrich betrieb 10 Fabriken in den Vereinigten Staaten, die Hälfte davon in Pennsylvania. Die Fabriken in Georgia, Colorado und Nebraska waren für drei Viertel der Inlandsproduktion verantwortlich. Zu den Kunden von Woolrich gehörten L.L. Bean und Eddie Bauer. Die Produkte wurden von der Land's End Company und Eastern Mountain Sports vertrieben.

Produkte

Wenn Sie die Natur lieben, dann haben Sie wahrscheinlich schon von Woolrich-Produkten gehört. Ihre legendäre GORP-Kollektion hat sich in den Städten zu einem festen Bestandteil der Mode entwickelt. Von leichten Shell-Jacken bis hin zu Wandershorts – Woolrich hat das perfekte Teil für Ihren nächsten Ausflug ins Freie. Das Unternehmen bietet sogar Kleidung für Frauen an. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Produkte zu erfahren und wie sie Ihnen helfen können, diesen Winter warm zu bleiben. Andersen war Tester der Lahar Vest des Unternehmens.

In den 1970er Jahren begann Woolrich mit der Auslagerung seiner Produktionsstätten. Infolgedessen war das Unternehmen gezwungen, amerikanische Arbeitsplätze abzubauen. Außerdem sah sich das Unternehmen einem harten Wettbewerb in der Outdoor-Bekleidungsbranche ausgesetzt. Die letzte Produktionsstätte in den USA wurde schließlich 2019 geschlossen.

Woolrich ist eine der ältesten Bekleidungsmarken Amerikas und hat viele der klassischen Outdoor-Bekleidungstrends mitbegründet. So wurde beispielsweise das Buffalo Check-Muster, das von der firmeneigenen Büffelherde inspiriert wurde, zu einer Ikone der Americana. Es ist nach wie vor der stärkste visuelle Code der Marke. Das Büffelkaro-Muster beeinflusste auch andere Outdoor-Bekleidung, einschließlich Oberbekleidung für Männer. In den letzten Jahrzehnten hat das Unternehmen High-Tech-Materialien entwickelt und die Leistung von Outdoor-Bekleidung verbessert. Obwohl sich der Hauptsitz des Unternehmens im Bundesstaat Pennsylvania befindet, hat sich Woolrich zu einer Lifestyle-Marke von Weltrang entwickelt, die eine breite Palette an Outdoor-Produkten anbietet. Von den Wollpullovern und -jacken, die schon die Urgroßeltern trugen, bis hin zu den Parkas und Regenmänteln, die moderne Reisende tragen, ist Woolrich eine klassische amerikanische Marke für Outdoor-Enthusiasten.

Woolrich online Shop

Wenn Sie an hochwertiger Winterbekleidung interessiert sind, sollten Sie sich den Woolrich-Online-Shop ansehen. Diese Luxusmarke bietet stilvolle, warme und bequeme Kleidung. Um Kleidung zu kaufen, können Sie entweder die Website des Shops besuchen oder dort anrufen, um eine Bestellung aufzugeben. Der Woolrich-Onlineshop ist auch deshalb so praktisch, weil er von Ihrem Computer aus genutzt werden kann, so dass Sie nicht zu einem Ladengeschäft gehen müssen. Außerdem ist er günstiger und daher eine gute Wahl für alle, die keine Zeit haben, eine Filiale zu besuchen.

Wenn Sie eine Woolrich-Jacke kaufen möchten, können Sie auf der Website des Unternehmens nachsehen, wo sich die nächste Filiale befindet. Dort finden Sie auch die Öffnungszeiten der Geschäfte und eine Wegbeschreibung zum Laden. Online-Shops öffnen in der Regel später als Geschäfte in Einkaufszentren, aber wenn Sie sich in einem Einkaufszentrum befinden, können Sie leicht eine Woolrich-Filiale finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine Filiale finden, können Sie die Website besuchen oder sich an die Einzelhandelspartner wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Kunden können ein Woolrich-Produkt auch zurückgeben, wenn es beschädigt oder unpassend ist. Oft stellen Kunden fest, dass die gekaufte Ware nicht ihren Erwartungen entspricht, und sie wissen nicht, was sie tun sollen. In solchen Fällen können sich die Kunden an den Verkäufer wenden, der die Artikel entweder umtauscht oder den Kaufpreis erstattet. Sobald die Rückerstattung erfolgt ist, kann der Kunde erwarten, dass er die Ersatzware oder eine vollständige Rückerstattung erhält, je nachdem, was er bevorzugt.

Woolrich Sale – Sparen Sie bis zu 80% auf GORE-TEX Jacken

Wenn Sie in einem kalten Klima leben, ist ein guter Mantel unerlässlich. Für diejenigen, die in kälteren Klimazonen leben, ist das wasserdichte GORE-TEX Material ideal. Zum Glück gibt es im Woolrich Sale viele Jacken aus diesem strapazierfähigen Material, darunter die beliebte Urban Field Jacket und der Marshall Parka. Mit einem Preis von nur $590 und $550 haben diese Jacken ein 90/10 Verhältnis von Daunen zu Federn und sind perfekt für Temperaturen zwischen 14 und 32 Grad Fahrenheit. Zu diesen Preisen sind sie bis zu 80% reduziert!

Im Winter Sale bei Woolrich finden Sie alles von GORE-TEX Mänteln bis zu Wanderschuhen. Der Sale umfasst über 400 Produkte, darunter GORE-TEX Jacken und GORE-TEX Mäntel. Außerdem gibt es eine große Auswahl an kuscheliger Loungewear. Bei diesem Ausverkauf finden Sie bestimmt ein tolles Angebot. Also, gehen Sie los und kaufen Sie ein! Und vergessen Sie nicht, den Woolrich Winter Sale zu nutzen, bevor er am Montag endet.

Die Geschichte des Unternehmens reicht weiter zurück als seine Ursprünge. Das 1830 in Pennsylvania gegründete Unternehmen John Rich and Bros. erlangte internationalen Ruhm und Einfluss durch die Lieferung von Wolldecken an Unionssoldaten im amerikanischen Bürgerkrieg. Später, zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, begann das Unternehmen mit der Herstellung von Arbeitskleidung für Eisenbahnarbeiter und belieferte sogar die amerikanischen Truppen in zwei Weltkriegen. Der Name des Unternehmens wurde zum Synonym für amerikanischen Stil und Geschichte. Glücklicherweise ist es dem Unternehmen gelungen, einen Großteil seiner ursprünglichen amerikanischen Produktionsstätte zu erhalten und weiterhin innovativ zu sein.

Die neueste Kollektion von Parkas ist im Woolrich Sale erhältlich. Diese stilvollen Parkas sind für ihre schützenden Eigenschaften gegen die Kälte bekannt. Die Jassenjacken sind mit einem speziellen Material beschichtet, das vor den Elementen schützt. Der grovere stof, der bontkraag und der gladde stof sind ideal für die jüngere Generation. Neben diesen Modellen ist Woolrich auch für seine Jeans bekannt. Sie können die gleiche Jacke mit einem Paar Jeans tragen, um Ihren Look zu vervollständigen.

Wenn Sie etwas Geld für eine tolle Winterjacke sparen möchten, können Sie den Woolrich Sale online finden. Das Outlet bietet hochwertige Kleidung und Accessoires zu günstigen Preisen an. In der Nähe von Stuttgart gelegen, bietet Woolrich ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Stöbern Sie in der Auswahl der Outlet-Stores, um ein tolles Angebot zu finden. Sie können bis zu 70% auf ausgewählte Stücke sparen! Also, kleiden Sie sich stilvoll und bequem mit einem tollen neuen Kleidungsstück aus dem Woolrich Sale.

Von stimmungsvollen Designs bis hin zu strapazierfähiger Outdoor-Ausrüstung – Woolrich-Bekleidung steht für einen authentischen Outdoor-Lifestyle. Seit 1830 ist das Unternehmen in Familienbesitz und verwendet innovative Materialien und raffinierte Details, um praktische, strapazierfähige Kleidung herzustellen. Heute ist Woolrich eine Säule der Oberbekleidung und Sportbekleidung. Der beste Weg, eine Woolrich-Jacke zu kaufen, ist ein Blick in den aktuellen Ausverkauf! Und wenn Sie schon mal da sind, vergessen Sie nicht, sich die neuesten Kollektionen anzusehen!

Woolrich New Kollektion

Die Kampagne für die neue Woolrich-Kollektion besteht aus verschiedenen Bildern, die Studenten der NYU's Tisch School of the Arts zeigen. Die Werbekampagne wurde von Jack Davison fotografiert und enthält Bilder von Studenten, die sowohl Kleidung von Woolrich als auch von der NYU tragen. Die Kampagne soll sowohl die künstlerische Ausbildung in den USA fördern als auch für amerikanische Arbeitskleidung werben.

Die Kollektion umfasst eine Reihe von multifunktionalen Kleidungsstücken in Grün-, Marine- und Schwarztönen. Die Jacken und Westen sind aus Baumwolle und Leinen gefertigt, während das Außenfutter aus Wolle besteht. Diese Kollektion ist im Woolrich Webstore erhältlich. Sie ist auch in limitierter Auflage erhältlich.

Die neueste Kollektion der amerikanischen Traditionsmarke ist von der amerikanischen Landschaft und der freien Natur inspiriert. Sie ist eine Hommage an die lange Geschichte der Marke und enthält gleichzeitig moderne Designelemente. Die neue Kollektion zelebriert das Erbe der Marke und spiegelt ihr Ethos der Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Umgebungen wider. Die Kleidungsstücke sind funktionell, haben aber dennoch einen jugendlichen, fröhlichen Stil.

Woolrich Outlet Sale

Im Woolrich Outlet Sale finden Sie eine riesige Auswahl an modischer Kleidung und Accessoires. Hier finden Sie viele hochwertige Artikel bis zu 70% günstiger als im Einzelhandel!
Das Outlet liegt verkehrsgünstig in der Nähe von Stuttgart. Das Geschäft bietet sowohl Herren- als auch Damen-Outdoor-Bekleidung an. Außerdem gibt es ein Café im Geschäft.

Woolrich ist ein Familienunternehmen, das seit über 186 Jahren hochwertige Outdoor-Bekleidung entwirft. Seine Kleidung und Accessoires vereinen Tradition mit modernen Stoffen und Design und bieten dem Träger ein Höchstmaß an Komfort. Die Woolrich-Bekleidungskollektion bietet eine Vielzahl von Bekleidungsoptionen für jedes Klima und jede Aktivität, von praktischer Regenkleidung bis hin zu stilvollen Haushaltsartikeln.

Titel

Nach oben