Valentino online Shop

Valentino online Shop

Das italienische Luxusmodehaus Valentino S.p.A. wurde 1960 von Valentino Garavani gegründet und ist heute Teil der Valentino Fashion Group. Zu den Kreativdirektoren gehört Pierpaolo Piccioli, der diese Position seit 2008 innehat. Zuvor war Alessandra Facchinetti die Kreativdirektorin. Zu den bekanntesten Kollektionen gehören das 'Red Dress' und die 'No-Colour Collection'.

Jacqueline Kennedy-Onassis

Die Ehe von Aristoteles Onassis und Jackie O ist ein Symbol für Mode und Reichtum. Jackie und Aristoteles lernten sich 1960, kurz nach der Ermordung von Jackies Ehemann, im Rahmen einer Freundschaft kennen und umwerben. Sie heirateten schließlich in einer griechisch-orthodoxen Zeremonie auf ihrer Privatinsel. Jackies Schwester fungierte als Trauzeugin. Die Hochzeit der Kennedys war auch eine Mode-Inspiration für viele Designer, darunter Gucci, Valentino und Missoni.

Die ehemalige First Lady und Aristoteles Onassis heirateten in Griechenland in einer kleinen Zeremonie im Beisein von Familie und Freunden. Ihre Töchter, Tatiana Schlossberg und Caroline Kennedy Schlossberg, trugen jeweils eine andere Version des gleichen Valentino-Kleides. Später zogen sie sich zu einer üppigen Feier auf Aristoteles' Superyacht Christina zurück. Während der Hochzeitszeremonie wurde das Paar mit Reis und gezuckerten Mandeln überschüttet, um Fruchtbarkeit und Glück zu symbolisieren.

Jackie war für ihre Eleganz bekannt, und ihr Sinn für Mode machte gewagte Schritte möglich. Bei formellen Anlässen sah man sie oft in bauschigen Kleidern, die ihre Schultern und Arme entblößten. Eines ihrer berühmtesten Kleider war ein rosafarbenes Seidenkleid von Dior, das sie 1962 zu einer Dinnerparty zu Ehren des französischen Ministers Andre Malraux trug. Jacqueline Kennedy-Onassis war eine Bewunderin von Coco Chanel und trug auch in ihrem eigenen Leben oft ihre Kreationen.

Während Jackie Kennedy in ihrer Zeit als First Lady Designerkleidung trug, hatte sie auch eine Vorliebe für italienische Designer-Mode. Sie trug häufig einen Cassini- oder Chanel-Anzug, der nach ihr benannt wurde. Diesen Stil kombinierte sie oft mit einem mintgrünen Etuikleid. Ihre Lieblingssonnenbrille war von Francois Pinton. Der Designer ließ sich von ihrem Stil so sehr inspirieren, dass er sogar ein beliebtes Modell nach ihr benannte.

Die No-Colour-Kollektion

Wenn Sie eine Alternative zur Farbe suchen, ist die No-Colour-Kollektion von Valentino eine gute Wahl. Es ist eine kühne und ungewöhnliche Kollektion, die die Essenz der 60er Jahre einfängt und gleichzeitig die Individualität einer Frau unterstreicht. Der rote Farbton, der zu 100 % aus Gelb und zu 10 % aus Magenta besteht, findet sich auf den Haute Couture-Kleidern und den Accessoires. In einer Welt, in der die Individualität jeder Frau zelebriert wird, ist es die ideale Wahl für die Garderobe einer Frau.

Es ist leicht zu erkennen, warum die “No-Colour”-Kollektion so ikonisch ist – Valentino trug Weiß und Beige bei seiner ersten Kollektion, die viel Beifall und viele Aufträge erhielt. Es war ein auffälliger Kontrast zu den psychedelischen Mustern der damaligen Zeit. Als Designer dieser berühmten Kollektion stellte er 1969 auch zum ersten Mal sein Markenzeichen, das V-Logo, vor. In den sechziger Jahren entwarf und lancierte Valentino weiterhin seine Kleidung und blieb auch nach dem Verkauf seiner Firma an Giametti als Designer aktiv.

Die No-Colour-Kollektion war eine radikale Abkehr von Valentinos üblicher Farbpalette, die stets rot war. Der Designer war auch unzufrieden mit der Menge an Nacktheit, die auf dem Laufsteg gezeigt wurde. Statt Brustwarzen oder Dekolleté zu zeigen, war seine Kollektion eher feminin und sinnlich. Wer schon einmal bei einer Valentino-Show war, wird verstehen, was wir meinen. Ein bisschen Schwarz und Weiß und ein roter Lippenstift können in der Modewelt viel bewirken.

Die farblose Kollektion von Valentino ist ein kühnes und unmissverständlich gewagtes Statement. Die Kollektion ist ortsspezifisch und dreht sich um das Konzept von Weiblichkeit und Schönheit. Die Models waren alles andere als perfekte Exemplare, und ihre Hintergründe und Lebensstile waren vielfältig. Die jüngsten AIDS-Kampagnen der Designer sind ein Beispiel dafür, dass la dolce vita ein universelles Konzept ist.

Das rote Kleid

Einer der kultigsten Modedesigner ist bekanntlich Valentino. Sein 1960 in Rom gegründetes Modehaus ist bekannt für seine femininen Formen und romantischen Schnitte. Sein rotes Kleid ist ein perfektes Beispiel dafür, was er am besten kann. Das Kleid ist unglaublich schmeichelhaft und kostet etwa 45 PS. Hier erfahren Sie, wie Sie es für nur 45 PS kaufen können. Um das kultige rote Kleid von Valentino zu tragen, müssen Sie zunächst die offizielle Website des Modehauses besuchen.

Das kultige rote Kleid von Valentino ist ein klassischer Stil aus strukturierter Wolle und Seide. Es ist oberschenkellang und hat eine elegante, überschnittene Taille. Es ist außerdem mit hübschen Rüschen versehen und eignet sich für eine Reihe von Abendveranstaltungen. Seine Vielseitigkeit macht es perfekt für jeden Anlass, auch für Hochzeiten. Auch wenn das rote Kleid ein Klassiker ist, ist es nicht unbedingt für jede Frau geeignet.

Inspiriert von der Schönheit und Anmut der Abendkleider, die er auf der Bühne sah, beschloss der junge Valentino, Modedesigner zu werden. Er studierte bei Ernestina Salvadeo in Voghera in der Lombardei, bevor er nach Paris zog, um bei Jean Desses, Guy Laroche und anderen zu lernen. Später eröffnete er sein eigenes Atelier in Rom in der Via Condotti. Es war ein Erfolg, und sein rotes Kleid ebnete den Weg für den Erfolg seines Unternehmens.

Das 1963 entworfene rote Kleid ist eines der ikonischsten Modestücke von Valentino. Seine Entwürfe wurden von unzähligen Berühmtheiten getragen, darunter Jackie Kennedy und Audrey Hepburn. Das rote Kleid ist das berühmteste von allen. Seine rote Farbe ist zum Synonym für italienische Couture geworden, und es ist aus dem Alltag einer Frau nicht mehr wegzudenken. Sie können sein rotes Originalkleid online kaufen. Die Kollektion des roten Kleides bei Joel & Son Fabrics umfasst Stoffe des legendären italienischen Designers.

Die 'Valentino Garavani'-Linie

Wenn Sie Mode lieben und sich für High-End-Schuhe interessieren, haben Sie vielleicht schon die 'Valentino Garavani'-Linie gesehen. Die Marke ist für ihren auffälligen Stil bekannt, und auch die angebotenen Schuhe sind keine Ausnahme. Die Marke bietet stilvolle Schuhe für Damen und Herren, die sich durch schicke Elemente und handgefertigte Details auszeichnen. Egal, ob Sie hohe Absätze oder flache Schuhe bevorzugen, die Valentino Garavani”-Linie hat für jeden etwas zu bieten.

Die Marke Valentino SpA wurde 1962 im Pitti-Palast in Florenz gegründet. Die Linie wurde schnell als echte Fashionista anerkannt, und die Kleider und die Couture wurden von Prominenten und aristokratischen Frauen nachgefragt. Später wurde die Linie auch in New York und London eingeführt, und Anfang der 2000er Jahre hatte Valentino mehr als zweihundert Geschäfte in der ganzen Welt. Ein kürzlich erschienener Bericht der New York Times beschreibt Valentinos Kleidung als “Inbegriff von Chic” und “einen Stil, der eindeutig modern und schick ist”.

Valentino Garavani wurde 1932 in Voghera, Norditalien, geboren. Er erhielt seine formale Modeausbildung in Paris und arbeitete unter verschiedenen lokalen Designern, darunter seine Tante Rosa. Er lernte nicht nur das Couture-Geschäft, sondern ging auch bei Jean Desses, Guy Laroche und Jacques Fath in die Lehre. Später kehrte er nach Italien zurück, um seine eigene Linie zu gründen, wo er Giancarlo Giammetti kennenlernte.

Während Valentino die Marke verließ, sollten sein Vermächtnis und die Marke Valentino Garavani” weiterleben. Seine letzte Show im Museo Rodin in Paris am 23. Januar 2008 wurde von Prominenten und Fans besucht. Die Show endete mit stehenden Ovationen. Trotz seines Ausscheidens ist die 'Valentino Garavani'-Linie immer noch eine beeindruckende und sehr gefragte Marke.

Die Beziehung zwischen Jacopo Venturini und Bruce Hoeksema

Die Beziehung zwischen Jacopo Venturina und Bruce Hoeksema ist eine faszinierende. Hoeksema ist nicht nur Kanzler der Vereinigten Staaten, sondern auch Direktor der renommierten Yale University Art Gallery. Die beiden Männer lernten sich im Jahr 2000 auf der renommierten italienischen Modewoche in New York kennen. Ihre Freundschaft begann mit dem gegenseitigen Respekt für die Kunst des anderen und dauerte mehr als ein Jahrzehnt.

Der Valentino online Shop

Eine perfekte Möglichkeit, Designermode zu kaufen, ist der Besuch des offiziellen Valentino Online Shops. Die Marke wurde 1960 von Valentino Garavani gegründet und ist ein Teil der Valentino Fashion Group. Kreativdirektor von Valentino ist Pierpaolo Piccioli, der seit 2008 für das Label tätig ist. Davor war Alessandra Facchinetti von 2007 bis 2008 die Kreativdirektorin der Marke.

Während es für fast alle Artikel des Valentino-Sortiments einen Online-Shop gibt, erweitert die Marke auch ihre physische Präsenz durch eine spezielle App. Die Omni-Channel-Plattform ermöglicht es den Kunden, nahtlos zwischen Online- und Offline-Shopping zu wechseln und Terminbuchungen, Click-and-Collect und die Abholung der Ware im Laden zu verwalten. Die neue App ermöglicht es den Kunden auch, durch eine virtuelle Anprobe die am besten passende Kleidung und Accessoires zu finden.

Das gleichnamige italienische Modehaus wurde 1960 vom legendären Designer Valentino gegründet. Die Marke, die für ihr charakteristisches Rot bekannt ist, hat eine exklusive Fangemeinde unter wohlhabenden Frauen weltweit. Die Produkte des Hauses erforschen das Farbrad und zeichnen sich durch aufwendige Muster und bonbonartige Verzierungen aus. Die Marke ist auch für ihre femininen Schnitte bekannt. Diese Anziehungskraft macht ihre Kleidung äußerst beliebt und ist Teil des Vintage-Mode-Trends. Wenn Sie online bei der Marke einkaufen, finden Sie mit Sicherheit etwas, das perfekt zu Ihrem Stil und Ihrem Budget passt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Paar Sneakers sind, ist die VALENTINO Rockstud Kollektion die perfekte Wahl. Diese vielseitigen Sneaker passen zu vielen Outfits, ob formell oder leger. Außerdem versprechen sie einen hohen Tragekomfort beim Laufen und Gehen. Mit all dem werden Sie mühelos schick aussehen. Diese Schuhe gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Paar modischer Sneaker sind, bietet die Valentino Rockstud Kollektion für jeden etwas.

Valentino Schuhe im Valentino Sale kaufen

Sie haben wahrscheinlich schon vom Valentino Sale gehört, wissen aber nicht, wie Sie Ihr Traumpaar kaufen können. Diese Schuhe sind bekannt für ihr luxuriöses Design und werden von vielen Prominenten auf dem roten Teppich getragen. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem schicken Pumps oder einem glamourösen Kleid sind, ein Paar Valentino-Schuhe wird zu Ihrem Stil und Ihrem Budget passen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen dieser Designerschuhe zu kaufen, können Sie sie bei Catch finden, das eine erstaunliche Kollektion von Valentino-Schuhen anbietet. Diese Damenschuhe haben zum Beispiel eine Kalbslederkonstruktion und Pyramiden-Rocknieten an der Außenseite.

Was den Verkaufspreis von Valentino angeht, so ist er nicht sehr hoch. Das Modehaus wurde für 31,5 Millionen Dollar an Eigenkapital und 179 Millionen an Schulden verkauft. Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber der 300-Millionen-Dollar-Marke, die 1998 erreicht wurde. Dieser Preis ist deutlich niedriger als der Marktwert des Unternehmens vor drei Jahren. Verglichen mit der Höhe der aufgenommenen Schulden ist dies jedoch immer noch ein guter Preis. Das bedeutet, dass der Verkauf ein Erfolg war und sich das Warten gelohnt hat.

Eines der kultigsten Modehäuser der Welt, Valentino, hat eine Geschichte von Eleganz, Glamour und Romantik. Der Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Essenz der Maison in jedem Stück einzufangen. Egal, ob es sich um eine Designer-Handtasche oder ein Couture-Kleid handelt, ein Valentino-Schlussverkauf ist eine großartige Möglichkeit, Geld für diese schönen Stücke zu sparen. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht den vollen Preis für ein Kleidungsstück bezahlen – Rabattpreise halten nicht lange an!

Valentino New Kollektion

Die neue Valentino-Kollektion zeichnet sich durch kräftige Farben und eine Vielzahl von Designs aus. Die Kollektion wurde von 17 verschiedenen Künstlern inspiriert. Viele der Damenmodelle wurden von Jamie Nares inspiriert, darunter auch das große Finale, ein zweiteiliges Ensemble, das von seinen Gemälden “Blues in Red” und “It's Raining in Naples” inspiriert wurde. Die Kollektion war nicht nur farbenfroh, sondern spiegelte auch Picciolis Wunsch wider, die Geschichte der Mode zu verändern.

Die Kollektion wurde auf der Piazza di Spagna, auch bekannt als Spanische Treppe, in Rom präsentiert. Die Models stiegen die 136 Stufen dieses ikonischen Platzes hinunter, um die neuen Stücke zu präsentieren. Die Veranstaltung fand einen glanzvollen Abschluss mit einer Tanzparty auf dem Oberdeck. Die gesamte Veranstaltung wurde von Models aus der ganzen Welt besucht.

Die FW22-Kollektion zeigte viele verschiedene Silhouetten und Texturen. Ein auffälliges Stück war der pinkfarbene Oversized-Mantel, der mit einem schwarzen Kragen gepaart war. Ein weiteres Highlight war das lilafarbene, schulterfreie Samtkleid. Die Kollektion zeigte eine große Vielfalt an Formen, Farben, Texturen und mehr als 100 Models.

Während die Valentino-Kollektion hauptsächlich weiße Models mit Cornrows zeigte, machte der Designer deutlich, dass die Kollektion vom “wilden, stammesorientierten Afrika” inspiriert war. Der Designer erklärte in den Show-Notizen, dass die Kollektion eine Reise zurück zum Anfang der Zeit sei, “zu den Grundlagen der primitiven Natur”. Mit Masken in Stammesoptik und Handtaschen mit Safaridruck überschritten die Designer die Grenze zwischen Wertschätzung und Aneignung.

Valentino Outlet Sale

Die Luxusmarke Valentino wurde 1960 vom italienischen Designer Valentino Garavani und seinem Geschäftspartner Giancarlo Giametti gegründet. Das Ziel der beiden war es, hochwertige Damenbekleidung zu entwerfen, die ein jüngeres Publikum ansprechen sollte. Heute bietet das Label eine große Auswahl an Kleidung und Accessoires. Viele hochwertige Einzelhändler führen die Kollektionen der Marke, und auch online ist das Label über Net-A-Porter und seine E-Commerce-Website stark vertreten.

Für Damen bietet die Marke eine große Auswahl an Schuhen und Accessoires, darunter Lederschuhe und Wildlederhandtaschen. Es gibt viele verschiedene Stile und Farben zur Auswahl, und einige davon sind sogar aus metallischen Materialien gefertigt. Die One Stud-Tasche hat einen Maxi-Knopf aus antikem Messing, der gleichzeitig als Magnetverschluss dient. Sie verfügt außerdem über akkordeonartige Fächer und ist auch in einer Micro-Version erhältlich.

Valentino ist eine der führenden Marken in der Modebranche. Das Unternehmen ist bekannt für seinen raffinierten Mehrwert und für seine globale Vision von Stil. Die Kollektionen werden in Italien von Kunsthandwerkern und Designern entworfen, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben. Mit ihrer renommierten Qualität und Handwerkskunst ist Valentino eine Marke, die nie aus der Mode kommen wird.

Die Marke bietet auch eine breite Palette von Accessoires und Kleidung für Herren und Damen. Von Gürteln und Geldbörsen bis hin zu Sonnenbrillen, Herrenschuhen und Kleinlederwaren hat der Designer sicher etwas für Ihren Geschmack.

Titel

Nach oben