Kate Spade online Shop

Kate Spade – Die Frau hinter der Marke

Die Modelinie Kate Spade ist nach ihrer Gründerin, Katherine Noel Valentine Brosnahan, benannt. Die 2010 verstorbene Designerin und Unternehmerin war eine Pionierin in der Branche. Ihre Philanthropie und ihre Lizenzverträge haben sie zur erfolgreichsten Designerin der Geschichte gemacht. Erfahren Sie mehr über die Frau hinter der Marke und ihr Leben. Vielleicht überrascht es Sie zu erfahren, dass Kate Spade in einer kleinen Stadt im ländlichen Arkansas geboren wurde.

Kate Spades Kindheit

Kate Spades Kindheit war unglaublich einfach. Sie wurde einen Tag vor Weihnachten geboren und besuchte eine katholische reine Mädchenschule. Später machte sie einen Abschluss in Journalismus an der Arizona State University und lernte während ihres Studiums auch ihren zukünftigen Ehemann Andy Spade kennen. Ihr Bruder David Spade war ebenfalls College-Student, als er seine Frau kennenlernte. Nach ihrer Heirat bekam Kate Spade zwei Kinder, Kate und James.

Nachdem sie in Kansas geboren wurde, besuchte Kate die St. Teresa's Academy und anschließend die Arizona State University. Sie schloss ihr Studium 1985 mit einem Diplom in Journalismus ab. Nach ihrem Abschluss arbeitete Kate als Moderedakteurin bei der Zeitschrift Mademoiselle in Manhattan. In ihrer Kindheit trug sie ihren Mädchennamen Kate Brosnahan. Andy Spade, der aus Scottsdale, Arizona, stammt, ermutigte sie, ihren Mädchennamen und den Namen “Kate Spade” zu verwenden.

Nach der Schule gründete sie eine Designfirma namens Kate Spade Handbags. Sie erweiterte ihr Unternehmen um andere Produkte, darunter Schmuck und Wohnaccessoires. Nach ihren erfolgreichen Jahren als Modedesignerin verkaufte sie die restlichen Aktien ihres Unternehmens an Neiman Marcus. Im Mai 2017 wurde Kate Spade von Coach übernommen und hat seitdem eine Luxuslinie unter ihrem neuen Namen Frances Valentine herausgebracht. Wenn Sie neugierig auf die Kindheit von Kate Spade sind, lesen Sie weiter!

Im Jahr 1993 gründete Kate Spade ihr eigenes Handtaschenunternehmen und expandierte international. Sie verkaufte ihre restlichen Anteile an der Firma, kehrte aber bald mit ihrem eigenen Modelabel zurück. Traurigerweise wurde Kate Spade am 5. Juni 2018 in ihrer New Yorker Wohnung tot aufgefunden, offensichtlich durch Selbstmord. Während ihres Lebens hatte sie daran gearbeitet, die Marke zu schaffen, die sie liebte und für die sie heute bekannt ist. In der Zwischenzeit haben ihre Kinder ihre Leidenschaft für Mode geerbt.

Ihre Karriere als Modedesignerin

Als Kate Spade 2007 ihre gleichnamige Marke an die Neiman Marcus Group verkaufte, wollte sie sich auf ihre Familie konzentrieren. Um das zu erreichen, nahm sie eine Auszeit von der Leitung des Unternehmens. So konnte sie ihre Tochter Frances Valentine großziehen. Im Jahr 2016 kehrte sie zur Mode zurück und brachte eine neue Handtaschen- und Schuhkollektion namens Kate Valentine auf den Markt. Der Erfolg stellte sich sofort ein und das Label ist immer noch ein Hit.

Nach ihrem Abschluss an der Arizona State University im Jahr 1985 reiste Kate Spade ein Jahr lang mit dem Rucksack durch Europa, bevor sie nach New York zog, um bei der Zeitschrift Mademoiselle zu arbeiten. Im Jahr 1992 gab Kate Spade ihren Job auf und verfolgte ihren Traum, Handtaschen-Designerin zu werden. Sie verließ sich auf das Einkommen ihres Mannes und löste ihre 401(k)s auf, um ihr neues Unternehmen zu finanzieren. Doch ihr Erfolg mit Handtaschen brachte ihr schließlich großen Ruhm ein.

Im Jahr 1993 war Kate Spade de facto Lehrling bei einem Designer und begann, Stoffmuster und große Papierbögen auszuschneiden. Im selben Jahr gab sie 4.000 Dollar für Material und einen Stand auf einer Messe in New York aus. Leider deckte der Umsatz von Kate Spade nicht die Kosten für den Stand. Sie erwog ernsthaft, das Unternehmen zu schließen. Trotz aller Hürden ist ihre Karriere als Modedesignerin für viele eine Inspiration.

Das Leben und die Karriere von Kate Spade begann in Kansas City, Missouri. Sie besuchte die Arizona State University und lernte ihren Mann Andy kennen, als sie im Einzelhandel arbeitete. Die nächsten fünf Jahre arbeitete sie in der Accessoire-Abteilung der Zeitschrift Mademoiselle, einem Unternehmen von Conde Nast. Bald stieg sie auf und wurde zur leitenden Modedesignerin. Nach fünf Jahren entwarf sie ihre eigene Handtaschenlinie. Am Ende ihrer Karriere verkaufte sie Handtaschen und Accessoires im Wert von mehr als 350 Millionen Dollar.

Ihre Lizenzverträge

Coach, die Muttergesellschaft von Kate Spade und angeschlossenen Marken, hat die Marke erworben. Es hat 24 Lizenzverträge mit Marken wie Jaipur, Beyond Yoga, Schreibwaren, Teppiche und Jaipur Home abgeschlossen. Die meisten dieser Verträge sind bis 2025 gültig, einige gehen jedoch darüber hinaus. Die Marke Kate Spade hat ein Joint Venture mit Walton Brown in China, das voraussichtlich Produkte im gleichen Stil wie Kate Spade herstellen wird.

Das Unternehmen hat einen exklusiven, langfristigen Lizenzvertrag für Düfte mit Kate Spade New York unterzeichnet, der es ihm ermöglicht, eine neue Linie von Duftprodukten herzustellen und zu vertreiben. Die neuen Düfte sollen im Herbst 2020 auf den Markt kommen. Seit die Marke 1993 mit der Herstellung von eleganten, praktischen Handtaschen begann, hat das Unternehmen in die Bereiche Bekleidung, Schuhe, Haushaltswaren und sogar Papier expandiert. Die jüngste Vereinbarung erlaubt es Elizabeth Arden, Düfte zu produzieren, die von Kate Spades Designs inspiriert sind.

Das Unternehmen erweitert auch seine Kategorie New York Home. Es wird sein Einzelhandelsangebot um Bettwaren, Bad- und Möbelprodukte erweitern. Außerdem werden neue Kollektionen in den Bereichen Accessoires, Bekleidung und Brillen auf den Markt gebracht. Das Unternehmen wird die Artikel über sein globales Netzwerk vertreiben und in den Kate Spade New York Stores verkaufen. Von dieser Lizenzvereinbarung werden beide Unternehmen profitieren. Die Produkte werden in mehr als 400 Geschäften weltweit erhältlich sein.

Neben Haushalts- und Modeartikeln ist die Marke auch Partnerschaften mit Modemarken wie Fendi und Tommy Hilfiger eingegangen. Die Lizenzvereinbarungen umfassen Brillen und Sonnenbrillen. Das Unternehmen hat auch eine laufende Vereinbarung mit Safilo über das exklusive Design, die Herstellung und den Vertrieb von Brillen. Der weltweite Lizenzvertrag des Unternehmens für Brillen läuft bis 2026. Safilo wird in der Lage sein, Kate Spade-Sonnenbrillen zu führen und damit einen größeren Markt zu erreichen.

Ihre Philanthropie

Kate Spades philanthropische Bemühungen gehen über Handtaschen und Kunst hinaus. Die Stiftung des Unternehmens mit dem Namen KSP New York finanziert eine Vielzahl von Projekten, die Frauen auf der ganzen Welt zu wirtschaftlichem Erfolg verhelfen. Die Stiftung vergibt Zuschüsse für mehrdimensionale Programme, die sich an Frauen in den Bereichen Unternehmertum, Technologie und Kunst richten. Im Jahr 2015 spendeten KSP New York und seine Stiftung 1 Million US-Dollar an die Organisation Black Girls Smile.

Die Stiftung hat seit ihrer Gründung im Jahr 1981 mehrere Projekte unterstützt. Im Juni 2018 vergab das Unternehmen Zuschüsse von insgesamt über 250.000 US-Dollar an die Crisis Text Line und das Fountain House in New York. Im Februar und Mai dieses Jahres spendete die Stiftung 250.000 Dollar an Didi Hirsch Mental Health Services. Es gibt zwar keine spezifische Liste der von der Stiftung unterstützten gemeinnützigen Organisationen, aber die Zuschüsse von KSP New York reichen von 25 bis 150.000 US-Dollar und unterstützen eine Vielzahl von Organisationen, darunter psychische Gesundheit und Bildung.

Im Oktober 2017 hat Kate Spade New York ihren Social Impact Council ins Leben gerufen, der sich aus führenden Persönlichkeiten aus den Bereichen psychische Gesundheit und Frauenförderung zusammensetzt. Dieser Rat wird dazu beitragen, das Stigma, das psychische Gesundheit umgibt, zu beseitigen und Ressourcen für Menschen auf der ganzen Welt bereitzustellen. Das Unternehmen hat bereits Millionen von Dollar an die anderen Organisationen und Initiativen des Rates gespendet. Und das Unternehmen hat eine Reihe von Plänen für seine eigenen philanthropischen Bemühungen. Bislang hat der Social Impact Council der KSP New York Foundation mehr als 100 Millionen Dollar an Spenden gesammelt.

Die Kate Spade New York Foundation hat sich verpflichtet, 1 Million Dollar an Organisationen für psychische Gesundheit zu spenden, und die Stiftung hat eine zusätzliche Spende von 200.000 Dollar geleistet. Die KSP Foundation wird auch öffentliche Spenden von 100 Dollar oder mehr an Crisis Text Line verdoppeln. Ein Teil dieser Spenden wird auch für den Global Mental Health Awareness Day von KSP New York verwendet. Außerdem wurde die Gründung einer neuen KSP-Stiftung angekündigt. Außerdem wird die Stiftung einen Global Mental Health Awareness Day für ihre Mitarbeiter veranstalten.

Ihre Ehe mit Andy Spade

In einem Interview mit dem People Magazine verriet die ehemalige Modedesignerin, dass sie und ihr Mann Andy seit 24 Jahren verheiratet sind. Andy ist der Bruder des Schauspielers David Spade. Er ist ein ehemaliger Geschäftspartner von Kate und hat Vorwürfe des Alkoholmissbrauchs zurückgewiesen. Eine der Familie nahestehende Quelle sagte daraufhin, dass Andy nicht trinke und Kate keine Medikamente nehme. Der Quelle zufolge weigerte sich Andy, sich behandeln zu lassen, wenn Kate Alkoholmissbrauch betrieben hätte, weil er der Meinung war, dass dies seiner Marke schaden würde.

Das Paar begann in den späten 1980er Jahren zusammenzukommen und wurde 1993 ein Paar. Kate Spade litt jedoch unter schweren Depressionen und Angstzuständen. Nach ihrem Selbstmord zog Andy mit der gemeinsamen Tochter an die Westküste. Nachdem Kate Spade Selbstmord begangen hatte, zog Andy mit der Familie an die Westküste und ließ die Wohnung in der Park Avenue leer stehen. Nach Kates Tod zog Andy mit Bea zu Freunden. Andy und Elyce arbeiteten weiter an Kate Spades letztem Geschäft, Frances Valentine. Elyce Arons und Andy haben inzwischen mit der Arbeit an Frances Valentine begonnen.

Kate und Andy begannen schon als Studenten gemeinsam in der Bekleidungsbranche zu arbeiten. Sie lernten sich im College kennen, als sie in einer Bekleidungsboutique arbeiteten. Kate nahm Andys Vorschläge an, was sie mit ihrem Geschäft machen sollte. Sie arbeiteten 10 Monate lang Seite an Seite, aber beide behielten ihre Tagesjobs in einer Werbeagentur bei. Das Paar gründete dann ein Studio namens Partners & Spade, das heute Architekten, Schriftsteller und Designer beschäftigt.

Während Kate und Andy fast zehn Monate lang getrennt lebten, teilten sie sich ihre Tochter “Bea”. Die Tochter verbrachte Zeit mit beiden Elternteilen und war in der Nacht, in der Kate Selbstmord beging, bei Andy. Obwohl Andy den weit verbreiteten Abschiedsbrief nicht gelesen hat, ist er “entsetzt” über die Berichte. Andy möchte den Kummer seiner Tochter für sich behalten. Wenn Sie sich fragen, ob Kate und Andy Spade verheiratet waren oder nicht, können Sie das vollständige Protokoll hier lesen.

Kate Spade online Shop

Sie können Ihre Bestellungen im Kate Spade Online Shop verfolgen, auch wenn Sie sich nicht registriert haben. Dazu benötigen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse, die Postleitzahl und die Bestellnummer. Sie können auch auf den Link “Track Your Order” auf der Website klicken. Dort sehen Sie den Status Ihrer Bestellung und wie lange es dauern wird, bis sie bei Ihnen ankommt. Wenn Sie Ihre Einkäufe so schnell wie möglich erhalten möchten, können Sie sich an den Kundenservice von Kate Spade wenden.

Wenn Sie ein kleines Budget haben, können Sie versuchen, Ihre Lieblings-Designer-Handtaschen und -Accessoires im Kate Spade Online Shop zu kaufen. Hier finden Sie viele verschiedene Modelle, die zu Ihrem Stil und Ihrem Budget passen. Sie können im Kate Spade Online Shop auch Accessoires wie Schminkkoffer, Beinbekleidung, Parfüm, Sonnenbrillen und Uhren kaufen. Der Kauf der perfekten Handtasche oder des perfekten Schmuckstücks ist mit der Hilfe von Big Apple Buddy einfacher denn je.

Handtaschen sind eines der beliebtesten Produkte von Kate Spade, und es gibt sie in vielen verschiedenen Stilen und Größen. Die Taschen sind aus italienischem Kiesel-Leder gefertigt und mit 14-karätiger, leicht vergoldeter Hardware ausgestattet. Sie sind groß genug, um alle wichtigen Dinge des Alltags zu verstauen. Sie können auch Kate Spade Handtaschen mit dem gleichen Design und der gleichen Farbe wie Ihre Lieblings-Designer-Handtaschen finden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Garantie sorgfältig prüfen. Vielleicht haben Sie Glück und finden eine hochwertige Handtasche, die viel weniger kostet.

Kate Spade Sale

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kate Spade Sale sind, sind Sie hier genau richtig. Sie können online einkaufen und tolle Angebote für Designerstücke finden und gleichzeitig einen Geschenkgutschein für einen lieben Menschen abholen. Um Geld zu sparen, können Sie eine Geschenkkarte kaufen, die nie abläuft. Sie können den Gutschein sogar mit einer persönlichen Nachricht für den Empfänger versehen. Der Versand ist kostenlos und die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-6 Werktage. Der Standardversand ist an alle Adressen auf dem amerikanischen Festland möglich. Wenn Sie den Versand beschleunigen möchten, können Sie für die Lieferung am nächsten Tag oder am zweiten Tag bezahlen. Andernfalls können Sie die Ware einfach in einer Kate Spade-Filiale abholen.

Der End of Season Sale ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Lieblingsaccessoires für den Sommer zu kaufen. Sie können Handtaschen, Kleider und sogar Nachtwäsche bis zu 40 % billiger bekommen! Aber handeln Sie schnell, denn die beliebten Styles gibt es nicht mehr lange! Einige Artikel sind nur in begrenzter Stückzahl erhältlich, so dass Sie als Erstkäufer nicht in den Genuss dieses großartigen Angebots kommen können. Wenn Sie ein bestimmtes Stück schon lange ins Auge gefasst haben, dann ist dieser Sale genau das Richtige für Sie.

Um den Kate Spade Sale optimal zu nutzen, sollten Sie regelmäßig auf der Website vorbeischauen, um über die neuesten Rabatte informiert zu sein. Auf der Website gibt es ein Banner und eine Countdown-Uhr, also schauen Sie regelmäßig vorbei. Das Unternehmen ist auch in den sozialen Medien vertreten, so dass Sie dort mit Sicherheit Beiträge über bevorstehende Verkäufe finden werden. Wenn Sie nicht wissen, wann der nächste Kate Spade-Sale stattfindet, schauen Sie sich die unten stehenden Links an. Der Kate Spade Sale beginnt am 13. Mai und endet am Muttertag um Mitternacht ET.

Der Kate Spade Sale ist zwar ein jährliches Ereignis, wird aber erst einige Tage vor dem Verkaufszeitraum angekündigt. In der Regel ist der Sale auf Designerartikel beschränkt, aber Sie können auch tolle Angebote für Markenkleidung, Schuhe und Accessoires zu reduzierten Preisen finden. Wenn Sie in einem der teilnehmenden Geschäfte einkaufen, erhalten Sie unter Umständen auch eine kostenlose Lieferung. Auch wenn der Schlussverkauf ein guter Zeitpunkt für einen Einkauf ist, sollten Sie früh einkaufen, um die Vorteile der Ersparnisse zu nutzen.

Abgesehen von der Jahreszeit sind ein paar schöne Schuhe ein Muss. Kate Spade hat alles, was Sie für den Sommer brauchen, von hochzeitstauglichen Absätzen bis hin zu Sommersandalen. Egal, was Sie suchen, Kate Spade hat das passende Modell für Sie im Angebot. Und bei Preisen von bis zu 40 % Rabatt finden Sie bestimmt das perfekte Paar. Machen Sie diesen Sommer ein Schnäppchen bei diesen Accessoires! Also los, shoppen Sie online!

Wenn Sie auf der Suche nach einer hübschen Tasche sind, ist die Lexy Shoulder Bag von Kate Spade eine ausgezeichnete Wahl. Sie hat Hunderte von Fünf-Sterne-Bewertungen und liegt preislich unter 100 Dollar. Sie ist in verschiedenen Farben erhältlich und gerade im Angebot. Kate Spade bietet außerdem einen Ausverkauf von 40% auf seiner Website an, was bedeutet, dass Sie noch mehr Geld sparen können! Nutzen Sie den Ausverkauf jetzt, denn er ist nur für eine begrenzte Zeit gültig, und warten Sie nicht länger!

Kate Spade Neue Kollektion

Die neue Kollektion von Kate Spade ist eine gewagte und farbenfrohe Mischung aus Mode und Funktion. Inspiriert von Kates Wurzeln, kombiniert die Linie leuchtende Farben und Retro-Prints, um einen neuen Look für die Marke zu schaffen. Die neue Kollektion umfasst neun Handtaschenmodelle. Jede einzelne ist handgefertigt, um einen bestimmten Look zu ergänzen.

Kate Spade New York feiert ihr 30-jähriges Bestehen und interpretiert mit dieser Kollektion ihr Erbe neu. Die Kollektion umfasst funktionale Tote und strukturierte Crossbody Bags sowie besondere Stücke. Diese Stücke spiegeln Kates “Code” von Weiblichkeit und Verspieltheit wider. Einige Stücke sind mit gemischten Prints, Perlendetails und schillernden Tropfenohrringen versehen.

Die neue Kollektion von Kate Spade ist bei Neiman Marcus erhältlich. Die klassische “Sam”-Handtasche der Marke ist ein charakteristisches Stück der Kollektion. Das charakteristische Chambray-Midikleid der Designerin lässt sich perfekt mit Sneakers kombinieren. Die verspielte Ästhetik der neuen Kate Spade-Kollektion zeigt sich in den Handtaschen, Hüten und Accessoires.

Kate Spade ist eine Marke, die eine Vielzahl von Menschen anspricht. Die Marke ist schlicht, elegant und ausgefallen, aber auch für die breite Masse zugänglich. Die neue Taschenlinie konzentriert sich zwar auf High-End-Mode, ist aber dennoch in einem erschwinglichen Preissegment angesiedelt. Dies ermöglicht es, einen größeren Markt zu erreichen und mehr Kunden mit einem Artikel zufrieden zu stellen.

Kate Spade Outlet Sale

Kate Spade Handtaschen sind schick, anspruchsvoll und wunderschön verarbeitet. Allerdings sind sie auch recht teuer. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen dafür, sie aus zweiter Hand oder bei einem Discounter zu kaufen. Auch wenn dies eine preisgünstige Alternative ist, sollten Sie auf keinen Fall ein Imitat kaufen. Schließlich möchte niemand betrogen werden.

Bei einem Kate Spade Outlet Sale können Sie aus einer breiten Palette von Modellen zu Discountpreisen wählen. Die Carson Tasche zum Beispiel ist aus 100 % Saffiano-Leder, hat ein kleines Innenfach und goldene Beschläge. Sie sieht genauso glamourös aus wie die Vollpreisversionen aus den Luxusboutiquen. Und vergessen Sie nicht, sich einen schicken Rucksack zuzulegen. Diese stilvollen Taschen sind langlebig und bieten ultimativen Komfort.

Ein weiterer Punkt, den man beim Kauf einer Kate Spade Handtasche in einem Kate Spade Outlet Sale beachten sollte, ist die Qualität. Bei einer minderwertigen Handtasche fehlt der 14-karätige Goldanhänger, und die schützenden Metallfüße sind wahrscheinlich zu dünn. Ein minderwertiges Lederstück wird auch dünner und heller in der Farbe und weniger haltbar sein.

Die Qualität der Kate Spade Handtaschen ist hoch und die Preise können von 200 bis 500 CAD reichen. Allerdings sind nicht alle Taschen gleich, daher sollten Sie Ihren Stil sorgfältig auswählen. Neben dem Kate Spade Outlet Store bietet die Marke auch Handtaschen im Fabrikverkauf an. Wenn Sie also noch mehr Geld sparen wollen, sollten Sie einen Kate Spade Outlet aufsuchen. In der Sale-Abteilung gibt es immer eine große Auswahl an reduzierter Ware. In dieser Saison können Sie sogar 30 % Rabatt auf bereits reduzierte Artikel erhalten.

Titel

Nach oben