Helmut Lang online Shop

Die Geheimnisse hinter der Marke Helmut Lang

Der österreichische Modedesigner Helmut Lang gründete 1986 die Modemarke Helmut Lang. Seit 2005 wird sie ohne seine Beteiligung weitergeführt. In diesem Artikel werden einige der bemerkenswertesten Elemente der Marke Helmut Lang behandelt. Hier sind einige seiner größten Errungenschaften. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem Artikel! Lesen Sie weiter, um die Geheimnisse der Marke Helmut Lang zu entdecken. Verpassen Sie auch nicht die Links unten, um einige seiner berühmtesten Designs zu sehen.

Kunst

Der österreichische Künstler Helmut Lang lebt und arbeitet in New York und Long Island. Er ist ein Mentor und ehemaliger Modedesigner. Seine Gemälde sind eine wunderbare Möglichkeit, seine Kultur zu erkunden. Erfahren Sie hier mehr über den Künstler. Helmut Langs Kunst ist im Internet und in Galerien erhältlich. Sie können eines seiner Werke oder mehrere erwerben, um eine persönliche Kunstsammlung zu erstellen. Um seine Kunst zu kaufen, besuchen Sie seine Website. Im Folgenden haben wir einige der beliebtesten Werke aufgelistet.

Ein roter Faden in Langs Werken ist die Verwendung von Materialien. In seiner ersten Ausstellung zeigte er ausschließlich weiße Wandreliefs. Die Ruinen und die Anhäufung von Materialien sind von zentraler Bedeutung für Langs Ästhetik. Die Wände von Langs Arbeiten dienten als Kulisse, die Tafeln wurden als Serie aufgehängt. Der Künstler hat die Umgebung in seinen Werken auch als “Akkretion” bezeichnet, ein Begriff, mit dem er die Anhäufung von Materie in postapokalyptischen Umgebungen beschreibt.

Eine skulpturale Installation, “In the Forest”, gehört zu Langs ungewöhnlicheren Werken. Aus synthetischen und natürlichen Fasern gefertigt, nehmen diese Säulen eine neue Form an. Einst weich und formbar, sind diese Fasern nun steif, spröde und starr geworden. Langs Ausstellung ist eine Ode an seine frühere Karriere und eine Hommage an seine Leidenschaft für die Kunst und ihr Medium. Wer die Arbeiten dieses talentierten Künstlers liebt, sollte sich die Ausstellung auf jeden Fall ansehen.

Die Arbeiten des Künstlers enthalten auch Elemente des Militär- und Straßenstils. Seine bevorzugte Farbpalette war monochromatisch. Die Kollektion umfasste beigefarbene Flammenwerfer-Jeans, maßgeschneiderte Mäntel, Turnschuhe und Kleidungsstücke im Used-Look. Seine Arbeit ist heute allgegenwärtig und reicht von Sportbekleidung bis hin zu formellen Anzügen. Eine Helmut-Lang-Kollektion sollte man sich nicht entgehen lassen, vor allem nicht für Modefans. Das Werk des Künstlers hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Mode

Während Helmut Lang in Paris Fuß fasste, waren seine Modenschauen nie eine reine Runway-Show. Stattdessen betrachtete er jede einzelne Kollektion als eine weitere Bekräftigung seiner Kernphilosophie. Seine Arbeit definierte die Underground-Modebewegung für eine neue Generation. Heute passen seine Entwürfe problemlos in jeden Kleiderschrank, und Anspielungen auf seine Arbeit sind auf den Laufstegen häufig zu sehen. Hier sind einige seiner größten Hits. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen einflussreichen Designer und seine Arbeit zu erfahren.

Obwohl Lang sein Label vor zehn Jahren aufgab, blieb sein unverkennbarer Look erhalten und wird noch heute verehrt. Seine Kleider werden oft von Supermodels wie Kate Moss, Naomi Campbell und Cecilia Chancellor getragen. Diese kantige Unisex-Ästhetik war das Ergebnis von Langs Weigerung, nur nach seinen eigenen Vorstellungen zu arbeiten. Das Helmut Lang Archiv ist ein historisches Archiv für seine Kleidungsstücke, ein Forschungsprojekt und ein E-Commerce-Outlet. Lang und sein Sohn Michael haben Jahre damit verbracht, die Stücke des Archivs zu erforschen. In ihrem Pariser Geschäft haben sie das Aussehen von Helmut Langs ursprünglichem Laden in der Greene Street nachgebaut. Das Helmut-Lang-Archiv ist auch im Internet präsent, und zwar über die Websites von DMSR Showroom und OTHER/shop.

Obwohl die Marke in eine schwierige Zeit geraten ist, ist der Designer immer noch einflussreich und bringt weiterhin interessante Kollektionen heraus. Seine charakteristischen Jacken sind heute sehr beliebt, und seine kugelsicheren Westen wurden von Kanye Wests Marke Yeezy kopiert. Beliebt waren auch die Biker-Jeans der deutschen Marke, die mit ihren Schnürungen am Saum an Fesselspiele erinnern. Der militärische Stil von Helmut Lang findet sich in allem wieder, von Cargohosen und Parkas bis hin zu Jacken im Militärstil und Bombern.

Marketing

Die Archivprojekte und die Zusammenarbeit mit Designern sind Teil der Marketingstrategie von Helmut Lang. Die Marke hat kürzlich ihre Website und ihre soziale Strategie überarbeitet und hat eine neue Videokampagne, die vom Fotografen Ethan James Green aufgenommen wurde. Es handelt sich um eine Neuausrichtung der Marke, die auch mit dem Model Ava Nuiry zusammenarbeitet, das 168.000 Instagram-Follower gewonnen hat. Während die neue Kampagne darauf abzielt, ein moderneres Image von Helmut Lang zu schaffen, ist sie auch ein Weg, eine neue Generation von Modefans zu erreichen.

Im Jahr 1986 wurde die Marke vom österreichischen Designer Helmut Lang gegründet. Der in Wien geborene Lang begann mit dem Entwerfen von Kleidern und stellte sie auf den Laufstegen der Welt aus. Schnell wurde er für seine schlichten, aber eleganten Entwürfe bekannt und positionierte sich als Gegenpol zur Avantgarde-Mode. Helmut Langs Erfolg beruht auf seiner Liebe zum Detail, und seine Marketingstrategie basiert auf der Verpflichtung, seinen Kunden ein authentisches Erlebnis zu bieten.

Der minimalistische Ansatz von Langs Marketingstrategie wurde auch auf seiner Website deutlich. Seine Website aus den frühen 2000er Jahren sah aus, als befände sie sich noch im Aufbau und enthielt fast keinen Inhalt. Der Inhalt war begrenzt, bot aber Zugang zu den aktuellen Konfektionskollektionen der Marke, zu den Accessoire-Linien und den Standorten der Geschäfte. Langs Marketingstrategie nutzte auch futuristische Bilder, um seine Designs zu bewerben. Auch wenn sich das Image des Unternehmens im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat, ist die minimalistische Ästhetik nach wie vor ein bestimmendes Merkmal.

Die minimalistische Ästhetik von Helmut Lang hat die Modewelt umgekrempelt. Die Kleidung des Designers ist zu einer Ikone geworden und hat andere Designer und Berühmtheiten beeinflusst. Auch wenn sich der Stil der Marke dramatisch verändert hat, bleibt ihr Einfluss bei den Verbrauchern bestehen und beeinflusst die Welt. Die charakteristischen T-Shirts von Helmut Lang sind bekanntermaßen schwer zu tragen und sehr teuer. Diese Hemden zeigen auch, dass er das Konzept des Minimalismus verinnerlicht hat und klassische Elemente in den Designprozess einfließen ließ.

Kollaborationen

Es gibt viele Möglichkeiten, die künstlerischen Bemühungen von Helmut Lang zu feiern. Im Gegensatz zu den meisten Modedesignern bezeichnet Lang Kooperationen oft als kreative Partnerschaften. Seine Kunstwerke, für die er mit vielen renommierten Künstlern zusammenarbeitet, sind mit einer Ernsthaftigkeit geschaffen, die den Betrachter dazu herausfordert, neu zu denken und Dinge zu sehen, die er bisher vielleicht übersehen hat. Helmut Lang hat mit Künstlern aus verschiedenen Bereichen zusammengearbeitet, darunter Jeremy Deller und Josephine Meckseper.

In den 90er Jahren war Helmut Lang ein Pionier des Minimalismus, der Passform und Leichtigkeit den Vorzug vor Ornamenten gab. Während diese Ästhetik zum Synonym für Minimalismus geworden ist, kehrt Langer in diesem Herbst auf eine andere Weise zur Mode zurück. Seine Zusammenarbeit mit Anthony Vaccarello ist ein Beispiel dafür. Die beiden Designer haben gemeinsam an einer neuen Ausstellung und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Organisationen gearbeitet. Helmut Lang hat mit verschiedenen Organisationen zusammengearbeitet, unter anderem mit dem Nachlass von Robert Mapplethorpe und Jenny Holzer. Helmut Lang und Vaccarello sprachen über den kreativen Prozess hinter ihren erfolgreichen Kooperationen und darüber, wie sich die Modewelt seit ihren Anfängen verändert hat.

Eine weitere Zusammenarbeit von Helmut Lang ist die mit dem Künstler Thomas. Die 10-teilige Kollektion besteht aus Konterdrucken und Lentikulardrucken. Der Rückseitendruck auf der Innenseite des Kleidungsstücks verweist auf das berühmte “Reverse Cowboy”-T-Shirt der Marke vom Frühjahr 2004. Die Marke spendet fünfzehn Prozent des Erlöses dieser Kollektion an Incarceration Nations Network, eine gemeinnützige Organisation, die sich für eine weltweite Gefängnisreform einsetzt.

Die erste Herrenkollektion von Langs Design wurde 1994 auf der Pariser Modewoche gezeigt. Die Kollektion wächst weiter und Lang führt den Service der Maßanfertigung ein. Seine erste Herrenkollektion wird zusammen mit der Damenkollektion in Paris gezeigt. Sie zeichnet sich durch die Verwendung von thermischen und transparenten Stoffen aus. Auch holografische Stoffe werden eingeführt, wie z. B. die Jeans aus Sterlingsilber. Bemerkenswert ist auch Langs Verwendung von Nylonstoffen.

Einfluss

Eine zeitgenössische Hommage an Helmut Lang wurde kürzlich in einer Modeausstellung gezeigt. Zu sehen waren 16 Säulen aus Natur- und Kunstfasern, jede anders geformt und gefärbt. Jedes Stück war früher ein weiches, formbares Material, ist jetzt aber steifer und kantiger. Langs Arbeit spiegelt eine Rückbesinnung auf seinen früheren Beruf und die Idee wider, dass es in der Kunst nicht immer um den Körper geht, sondern um die Haltung, die dahinter steht.

Als ehemaliger Modedesigner wurde Lang von der Avantgarde, dem Dekonstruktivismus und der Art-déco-Bewegung beeinflusst. Seine Arbeit wurde auch als avantgardistisch und dekonstruktivistisch eingestuft. In den späten 1980er Jahren begann Lang mit dem Entwerfen von Herrenbekleidung und legte dabei Wert auf einen rein urbanen Look. Der Künstler lebte zwischen Paris und Wien und wurde 1993 zum Professor an der Universität für Angewandte Kunst in Österreich ernannt.

Auch wenn Lang keine Kleidung mehr entwirft, lebt sein Vermächtnis weiter. Während die Nachfolger seines Unternehmens seine Erwartungen nicht erfüllt haben, inspirieren Langs Entwürfe die Modeindustrie auch heute noch. Auch wenn die meisten Menschen die Marke zu seiner Blütezeit nicht kannten, ist sein Einfluss auf die Mode unbestreitbar. Er war seiner Zeit voraus, als er seine kultigen Stücke entwarf. Die kantigen, avantgardistischen Entwürfe von Lang beeinflussen auch heute noch die Mode.

In seiner Karriere wurde Helmut Lang mit seinen minimalistischen Entwürfen zu einem der einflussreichsten Designer der modernen Herrenmode. Er wurde als “König des Mode-Minimalismus” bekannt, und seine minimalistischen Entwürfe sind auch heute noch aktuell. Der Einfluss von Lang zeigt sich in einer Vielzahl von Stilen, von der aufgeschlitzten Biker-Jeans bis zum puristischen Bodysuit. Heute spiegelt sich seine minimalistische Herangehensweise an den Stil in einer Vielzahl von Stilen wider, darunter die grungigen Cargohosen von Alexander Wang.

Helmut Lang online Shop

Der Helmut Lang Online Shop bietet eine ausgewählte Kollektion des Designers. Wählen Sie zwischen zeitlosen Basics, Oberbekleidung und Kleidern. Und vergessen Sie nicht, sich mit den Accessoires des Designers einzudecken! Wenn Sie keine Zeit haben, in die Showrooms zu gehen, können Sie einen Personal Shopper beauftragen, der die Kleidungsstücke für Sie kauft und sie in die ganze Welt verschickt. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind oder Ihre Garderobe auffrischen wollen, Helmut Lang ist der perfekte Ort zum Einkaufen.

Helmut Lang wurde in Wien, Österreich, gegründet und war ein Autodidakt. Im Alter von 23 Jahren eröffnete er seinen ersten Laden und baute sein Geschäft von da an aus. Nach seinem Studienabschluss zog er nach Paris, wo er begann, an einem legendären Modelabel zu arbeiten. Die Kleidung von Helmut Lang zeichnet sich durch eine klare, minimalistische Ästhetik und die Verwendung von Hightech-Textilien aus. Die Entwürfe des Designers werden für die Kombination von maskulinen und femininen Elementen bewundert.

Der Helmut Lang Online Shop bietet die neuesten Kollektionen der Marke zu günstigen Preisen an. Das ist besonders praktisch, wenn Sie Student sind. Sie können die Kollektionen durchstöbern, um herauszufinden, was am besten zu Ihrem Stil passt. Außerdem erhalten Sie kostenlosen Versand und Rückversand. Wenn Sie mehr als einen Artikel kaufen, ist der Versand sogar kostenlos. Aber vergessen Sie nicht, sich auch die anderen Artikel anzuschauen! Der Helmut Lang Online Shop ist jetzt rund um die Uhr geöffnet.

Egal, ob Sie eine schicke Designer-Handtasche oder ein Paar Lederstiefel suchen, die Kleidung von HELMUT LANG passt zu Ihren Bedürfnissen und lässt Sie gut aussehen. Die klassischen Stücke der Marke sind zeitlos und stilvoll und kombinieren elegante Materialien mit zeitlosem Stil. Sie werden Sie über Jahre hinweg tragen, damit Sie sie immer wieder tragen können. Auch viele Prominente tragen Kleidung von Helmut Lang.

Helmut Lang Neue Kollektion

Helmut Lang hat gerade eine neue Kollektion bei Barney's herausgebracht, die von Dario Catellani fotografiert und von Akeem Smith gestylt wurde. Die Kollektion umfasst klassische Farbtöne und neue Silhouetten. Außerdem gibt es rohen japanischen Selvaged Denim, Jersey-Teile und vom Künstler Brian Roettinger inspirierte Prints.

Helmut Lang ist ein Autodidakt, der im Alter von 21 Jahren in einem Atelier in seiner Heimat Österreich mit dem Entwerfen von Kleidungsstücken begann. In den frühen 1980er Jahren wurden seine Kleider in Österreich und im Ausland populär, und bald stellte er seine Arbeiten im Pariser Centre Pompidou aus. Nach einigen Jahren gründete er sein eigenes Label und brachte es 1986 auf den Markt.

Seit seinem Debüt ist es dem Designer gelungen, seine Marke zu verbessern. Seine letzte Kollektion unterschied sich deutlich von seinen früheren Arbeiten. Die Kollektion war elegant, und der Designer verwendete Knüpf- und Drapiertechniken, um die Looks aufzuwerten. Zu den weiteren Highlights der Kollektion gehören bemalte Hosen und ausgestellte MeerjungDamenkleider mit abstraktem Druck.

Helmut Lang verkaufte 1999 einen 51%igen Anteil an seinem Unternehmen an die Prada-Gruppe.
Dies ermöglichte es dem Unternehmen, seine Accessoire-Linien zu entwickeln, während das Design und die Werbung der Marke in seinen Händen blieben. Der Verkauf führte jedoch dazu, dass das Unternehmen seine Denim-Linie verlor.

Helmut Lang Outlet Sale

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Outlet Sale für Ihre Lieblingsmarke Helmut Lang sind, sind Sie hier genau richtig. Diese Modemarke wurde von dem in Österreich geborenen Künstler und Modedesigner Helmut Lang gegründet. Er gründete die Marke und ist derzeit in New York und Long Island, New York, ansässig.

Der österreichische Designer wurde 1956 geboren und gründete sein erstes Atelier im Jahr 1977. 1987 präsentierte er seine erste Herrenkollektion in Paris. Seitdem hat er international Einzelausstellungen präsentiert. Seitdem hat er seine Kollektion um Schuhe, Jeans und Accessoires erweitert. Außerdem hat er indianische Einflüsse in seine Entwürfe einfließen lassen.

Titel

Nach oben